Home»Bolivien»URBAN RUSH, was für ein Höllen erlebnis…

URBAN RUSH, was für ein Höllen erlebnis…

0
Shares
Pinterest Google+

Als ich am gestrigen Weihnachtstag zu Urban Rush eingeladen wurde dachte ich mir noch nichts Böses, ein bisschen Fun nach dem Mittag kann ja nie Schaden. Doch es kam anders.

[youtube=http://youtu.be/CEwwQ3KqpUE]

Nachdem ich mir aus einem der Zahlreichen Motiv Anzügen einen aussuchen durfte und mir der Klettergurt angelegt wurde ging es an die sehr ausführliche Sicherheitsinstruktion. Anschliessend durfte ich an der Kletterwand die ersten geh versuche unternehmen, wahr noch ganz easy der Gang über die Klippe wenn der Abgrund nur 2 Meter tiefer ist.

Nach 3 durchgängen hatte ich die Sache im Griff und durfte ans Fenster des 5 Sterne Hotels , wohlgemerkt wir befanden uns im 20 Stockwerck. Der Gang wahr nicht mehr so easy. 😉imageimageLangsam lies ich mich in das nur wenige Millimeter dicke Seil gleiten bis ich im 90 grad Winkel zur Fassade stand und so mit kleinen schritten mich langsam dem Abgrund näherte. Was für ein F##k Geiles Gefühl, gefühlte 7 Hektoliter Adrenalin und ebensoviel Schweiss traten innert kürzester Zeit aus meinem Körper. Dieses Erlebnis schlägt alles was ich bis jetzt in meinen 31 Jahren an Action erlebt habe. Die letzten 10 Meter durfte ich ich noch abstossen und wurde von einem Guide sicher zu Boden gelassen.

image

Urban Rush ist ein muss für La Paz Besucher und wer bei einem Besuch noch den Rabattcode: FREEONTRAVEL nennt, kriegt 5% Rabatt auf das Arrangement.

  Follow my blog with Bloglovin
Previous post

Cusco und die Magie des Machu Picchu

Next post

Mit nichts auf der Isla del Sol...