Home»Asien»5 Sehenswürdigkeiten in Bagan die Du nicht verpassen darfst

5 Sehenswürdigkeiten in Bagan die Du nicht verpassen darfst

0
Shares
Pinterest Google+

215 Sehenswürdigkeiten in Bagan die Du nicht verpassen darfst

Es ist bereits Dunkel als ich mit der Ferry aus Mandalay in Bagan ankomme, kaum die Fähre verlassen gibt es das üblich Gezerre. Eine ganze Horde Taxifahrer nimmt uns in Empfang, ein Riesen Geschrei und durcheinander. Nichts wie Kopf runter und durch, erstmals ein par Meter von dem ganzen Hick-Hack weg, ins Hotel sind es ja eh nur etwas mehr als 2 Kilometer. Doch einer folgt mir und will mich unbedingt fahren, natürlich für „goodprice“. Der lag bei 10`000 Kyat, verhandeln ist ja nicht mein ding, aber der Kollege wollte gerade für eine Taxifahrt einen siebtel dessen was ein Lehrer verdient. Wohl gemerkt im Monat! Ich erkläre im kurz das ich auch schon mal Taxigefahren bin in Myanmar und er hier gerade etwas übers Ziel geschossen ist. Im Nachhinein stellt sich heraus das der Typ  recht cool ist, gut Englisch spricht und sich verdammt gut auskennt hier. So gibt es eine kurze Taxifahrt, ein par wertvolle Tipps zu Bagan bei einem Bier und noch etwas Trinkgeld für ihn.

Bagan, Sunrise, Myanmar, Morning

Den folgenden Tag geht es mit dem Roller von Nyaung U über die Hauptstrasse Richtung Old Bagan und New Bagan. Immer wieder sieht man am Strassenrand Pagoden des umliegenden Pagodenfeldes. Ich ahne bereits jetzt schon das hier grossartiges auch mich zukommt. Der Besuch in Old und New Bagan lasse ich kurz ausfallen, ein par grosse Pagoden welche ich bis anhin schon einige gesehen habe. Mich ruft der Reiz des Pagodenfeldes. So verlasse ich New Bagan um kurz danach Links in einen Feldweg abzubiegen. Immer wieder teilt sich dieser auf, teilweise nur in einen Trampelpfad. Ich folge einem solchen weg und gelange zu den ersten Pagoden im Pagodenfeld, sie sind etwas kleiner und leer von Touristen. Eine Magische Atmosphäre macht sich breit, wer Tomb Raider kennt wird sich beim Anblick sofort daran erinnern. Weiter geht es mit dem Scooter, diesmal steht der Besuch einer etwas grösseren Pagode auf dem Program, seitlich erkenne ich Stufen. Warum also nicht einfach hochgehen? Kaum gedacht und schon gemacht. Von oben erschliesst sich mir eine perfekte Aussicht über das gesamte Feld, unzählige klein Pagoden und immer wieder dazwischen eine grössere. Mir wird klar, selbst bei einer Woche Aufenthalt kann man nicht jede einzelne Besuchen, muss man aber auch nicht.

Bagan, Myanmar, Pagode, Pagodefield

Den Tag lasse ich auf der Spitze einer Pagode ausklingen und geniesse den Sonnenuntergang in mitten unzähliger Pagoden. Ein weiteres unvergessliches Bild ergibt sich mir bevor ich müde aber Glücklich Richtung Hotel fahre.

Mount Popa

Bagan, Myanmar, Mount Popa

Den Mount Popa hatte ich zuerst noch als 2-3 Tagesausflug angedacht, diesen Plan dann aber aufgrund von Erzählungen gekippt. Nein, ich habe es nicht bereut, es war eine gute Entscheidung.

Mit einem Shared Taxi ging es morgen um 9.00 Uhr los zum Mount Popa, unterwegs gab es einen kurzen halt wo uns die Produktion von Erdnussöl erklärt wurde, dies kann man aber auch in den umliegenden Dörfern von Bagan besichtigen.

Bagan, Myanmar, Women, Smoke, Sehenswürdigkeiten in Bagan

Nach gut 2 Stunden Fahrzeit war es soweit und der Heilige Berg kam nach einer Kuppel zum Vorschein. Unser Fahrer liess uns 2 Stunden für die Besichtigung, was sich als mehr als genug erwies für alle Teilnehmer.

Bagan, Cow, Myanmar, Sehenswürdigkeiten in Bagan

Fazit: Trotz seines für mich minimalen Unterhaltungsfaktor gehört er zu den Sehenswürdigkeiten in Bagan die man gesehen haben muss. Kultur ist eben manchmal etwas prüde, wer da aber anderer Meinung ist kann ihn weglassen und verpasst nichts. 

Kosten: Shared Taxi 10`000 Kyat

Roller mieten 

Eine einfache und sehr preiswerte Variante die Gegend rund um Bagan zu erkunden ist es sich ein Roller zu mieten. Mit den Rollern kann problemlos ins Pagodengfeld gefahren werden, lediglich bei den Sanpassagen ist etwas Vorsicht am Gas gefragt.

Einfacher und schneller siehst Du die Sehenswürdigkeiten in Bagan nicht, dies noch auf eine ziehmlich bequeme art.

Kosten: Tagesmiete 8000 Kyat, Halbtagesmiete 5000 Kyat, Sunrise oder Sundownder (3 Stunden) 3000 Kyat

Fahrrad mieten

Bagan, Osprey, Myanmar, Ospreypacks, Sehenswürdigkeiten in Bagan

Wer sich gerne Sportlich betätigt kann sich auch mit dem Fahrrad auf Erkundungstour machen. Da die grösste Distanz nur 20 Km beträgt ist so an einem ganzen Tag sehr viel zu besichtigen ohne grosse Anstrengung. Kosten für eine Tagesmiete 3000 Kyat

Ballonfahrt

Bagan, Myanmar, Balloons, Pagodefield, Pagode, Sehenswürdigkeiten in Bagan
Die Sehenswürdigkeiten in Bagan aus der Luft betrachtet, nicht billig aber Traumhaft.

Nicht der billigste Spass, für mich aber trotzdem ist ein Ballonflug über Bagan ein muss bei jedem Bagan Besuch. Auf keine andere art und weise bekommt man ein besseres Verständnis für das Ausmass des Pagodenfeldes. Obendrauf gibt es noch ein unvergessliches Erlebnis. Kosten. 320 USD oder 420`000 Kyat

Anreise und Weiterreise aus Bagan

Bagan, Train, People, Myanmar, Sehenswürdigkeiten in Bagan

„Viele Wege führen nach Rom“ – Dies kann man auch von Bagan behaupten. Eine Art nach Bagan an- oder abzureisen könnt ihr im Beitrag mit dem Schiff nach Bagan nachlesen.

Weitere Schiffverbindungen führen auch noch in den Süden, diese Infos findest Du unter diesem Link hier.

Für Eisenbahn Liebhaber bietet sich die Möglichkeit an sehr Preiswert und mit vielen Eindrücken an- oder abzureisen. Fahrplan Auskunft findest Du hier. Die von mir genutzten Zugverbindung waren jeweils ziemlich Pünktlich und ergaben ganz besondere Erlebnisse mit der Bevölkerung.

Selbstverständlich fahren auch Buse aus den unterschiedlichsten Destinationen nach Bagan oder von Bagan dorthin. Tickets gibt es an den üblichen Agencys die man alle par Meter auf der Strasse findet.

Bagan Entry Fee

Wer nach Bagan reist muss zuerst einmal „kräftig“ Geld liegen lassen, was vor 1 Jahr noch bei 10 USD oder 13`000 Kyat war, so lässt sich der Staat mittlerweile mit 20 USD/26`000 Kyat das Militär finanzieren.

Link Tipp:

Bei Myanmar Explorer hab ich mir so einige Tipps geholt.

Ich hoffe diese Sehenswürdigkeiten in Bagan habe dir geholfen weitere Tipps und Infos zu Myanmar findest Du hier.

 Follow my blog with Bloglovin
Previous post

Eisenbahn Romantik in Myanmar - Mit dem Zug durch Myanmar

Next post

Rabbit Island - 1Insel mit 3 Namen und ein grosses Paradies