Home»Asien»Rabbit Island – 1Insel mit 3 Namen und ein grosses Paradies

Rabbit Island – 1Insel mit 3 Namen und ein grosses Paradies

0
Shares
Pinterest Google+

Rabbit Island – 1Insel mit 3 Namen und ein grosses Paradies
Rabbit Island, Boat, Sea, Cambodia

Mit fünf kleinen Holzbooten machen wir uns auf den Weg vom Festland rüber nach Rabbit Island, eine kleine Insel im Südosten von Kambodscha. Das Kep Island, wie es auch gennant wird, nur einen Steinwurf von der Vietnamesischen Grenze entfernt ist wird einem spätestens Nachts bewusst wenn deren Küstenlinie von den Rot – Grünen Lichtern ausgeleuchtet wird.Rabbit Island, Pier, Boat, Sea, Clouds, CambodiaAuf Koh Tonsay trifft man wahrlich auf keine überlaufene Touristeninsel oder Partyinsel. Beides ist auf Rabbit Island trotzdem vertreten, jedoch in einem gesunden für die Insel und deren Bewohner verträglichen masse. Wenn die Generatoren um 22.00 ausgehen ist ende mit Licht und Musik, man legt sich schlaffen und steht morgens mit dem ersten krähen des Hahnes wieder auf.

Bungalows auf Rabbit islandRabbit Island, Sunset, Sunsrise, Sea, Clouds, Cambodia

An dieser Website findet ihr eine Übersicht von dem guten halben dutzend Bungalowanlagen welche auf Koh Tonsay sind. Qualitativ und Preislich sind keine grossen Preise auszumachen, die preiswerten im einfachen Baustill Starten bei 5 USD und steigern sich anschliessend je nach ausbaustandard bis zu 15 USD. Für 8 USD bekommt man einen einfachen Bungalow mit Dusche/WC und eigener Terrasse.Rabbit Island, Sunset, Sunsrise, Sea, Clouds, Cambodia, Stone

Vorbuchen ist fast nicht möglich und aus meiner Sicht auch nicht möglich, ein Platz in einem Bungalow findet man immer.

OstseiteRabbit Island,, Sea, Clouds, Cambodia

Als ich Rabit Island im Februar 2016 besuchte, haben die Bauarbeiten für ein neues Bungalow Ressort an der Ostseite gerade begonnen. Die Strasse so wie die Bauplätze waren bereits zum grössten teil fertig gerodet. Liebhaber von Sonnenaufgängen können sich auf dieses neue Ressort freuen.

Aktivitäten auf Rabbit IslandRabbit Island, Sunset, Sunsrise, Sea, Clouds, Cambodia

Rabit Island ist bestimmt keine Insel welche ein riesiges Aktivitäten Arsenal hat, für das ist eine Insel welche Erholung bringen soll aber auch nicht gedacht.

Nur auf der Faulenhaut rumliegen braucht man trotzdem aber nicht, Rabbit Island ist mit ihrem klarem Wasser perfekt zum Schnorcheln und Schwimmen. Rabbit Island, Sunset, Sunsrise, Sea, Clouds, Cambodia

Einen überblick von der Insel verschafft man sich am besten bei einem Inselspaziergang, Rabit Island hat nur gerade einen umfang von 4 Km und ist bei gemütliche schlendern in 2 Stunden umrundet.

Sollte dies zu anstrengend sein so bieten die Einheimischen gerne ihre Taxidienste mit dem Boot an und fahren einem um die Insel.

Internet und Elektrik auf Rabbit IslandRabbit Island, Palms, Sea, Clouds

Elektrizität ist auf Rabbit Island nur eingeschränkt verfügbar von 18.00 – 22.00 Uhr, freunde der Mobilen Kommunikation sollten ihr verlangen vor dem Insel Besuch stillen. Zum Zeitpunkt meines Besuches gab es in keinem Bungalow Ressort Wi-Fi oder permanent Strom.

An- und AbreiseRabbit Island, Sea, Stones, Water, Clouds

Boote fahren ab Kep oder Kampot auf nach Rabbit Island und zurück, folgend findet ihr die Abfahrtszeiten.

Kep ->Rabbit Island 9.00, 13.00 und 17.00

Island -> Kep 7.30,12.00 und 16.00

Preis: 7 USD <->

Kampot ->Rabbit Island

Island -> Kampot

Preis: 15 USD <->

 Follow my blog with Bloglovin
Previous post

5 Sehenswürdigkeiten in Bagan die Du nicht verpassen darfst

Next post

Mandalay - 5 Highlights die Du nicht verpassen solltest!