Home»Asien»9 Fotospots in Myanmar die du nicht verpassen darfst

9 Fotospots in Myanmar die du nicht verpassen darfst

8
Shares
Pinterest Google+

9 Fotospots in Myanmar die du nicht verpassen darfst

In wenigen Wochen geht es auf meine nächste Reise, dieses Jahr stehen Myanmar, Laos und Kambodscha auf dem Reiseplan. Als Reisevorbereitung für einen Hobbyfotografen gehört es natürlich dazu das man sich schon im vornherein über die Besten Fotospots informiert.

Du willst gerne bei Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang Fotografieren, hast aber keine Ahnung um welche Zeit dies geschieht. Kein Problem, die Sun Surveyor App zeigt dir sämtliche Daten an damit du zur richtigen Zeit am Perfekten Fotospot bist.

Damit auch Du dein Perfektes Urlaubsfoto von deiner Myanmar Reise mit nachhause bringen kannst, findest Du hier 9 der unzähligen Top Fotospots in Myanmar mit Ortsangaben.

Hast auch Du einen besonderen Fotospot in Myanmar, Laos oder Kambodscha? Dann lass es mich wissen!

U-Bein Brücke

Die U-Bein Bücke ist mit 1200 Meter die längste Teakholz Brücke der Welt und mein persönlicher Favorit, sie führt über den Taun Than Man Lake und ist in der Stadt Amarapura zu finden.

u-bein-bridge-Fotospots

 

Pagodenlandschaft – Tempel von Bagan

Die sogenannte Bagan Archaeological Zone ist ein gebiet von 13 x 8 Km Nördlich von New Bagan.

Fotospots

Besonders empfehlenswert sind die Fotospots rund bei den Tempeln von Bagan wenn die Sonne aufgeht und so eine Wunderbar Mystische Stimmung zaubert. Eine besondere Perspektive bekommt man bei einer Ballonfahrt über die Tempellandschaft von Bagan.

burma-744024_1920

 

Shwedagon Pagode in Yangon

Die 105 Meter hohe Shedagon Pagode ist der wichtigste Sakralbau und das religiöse Zentrum von Myanmar und gilt als Wahrzeichen für das ganze Land. Zu finden ist er mitten im Stadtzentrum von Yangon.

golden-temple-259800_1280

 

Einbeinruderer auf dem Inle See

Die Einbeinruderer sind das Perfekte Motiv für jeden Fotografen und das Markenzeichen des Inle Sees. Der Inle See ist ca. 3 Stunden von Naypidaw entfernt.

fisherman-239487_1280

 

THE IRRAWADDY RIVER

Der Irrawaddy River erstreckt sich mit 2160 Km durch ganz Mayanmar, wer diesen Fotospot sucht der wird in der Stadt Seikphyu und Pakokku fündig.

Sonnenaufgang am Irrawaddy River

 

 

Die Fischerdörfer am Inle Lake

Der Inle Lake ist nicht nur für sein Einbeinruderer bekannt sonder bietet auch wunderbare Fotospots für Fischerdörfer an, ihr findet ihn ca. 3 Stunden von Naypidaw entfernt.

Inle_Lake_Burma_Resort_1

 

Menschen

Für mich sind Menschen rund um den Globus immer wieder sehr interessant in Alltagssituationen zu Fotografieren. Doch besonders Länder wie Myanmar bieten immer wieder die besten Motive wenn es um People Fotografie geht.

 

Buddhas

Immer wieder Beeindruckend sind Buddhas, ob einzeln oder bei ihrer Morgendlichen Versammlung. Mehr Ausdruck und Charakter kann man mit keinem Gesicht auf Foto festhalten.

monk-868270_1280-2

 

MANDALAY HILL

Die zweitgrösste Stadt „Mandaly“ trumpft mit einem ganz besondern Fotospots auf, der Mandalay Hill beherbergt nichts weniger als den Königspalast. Zu finden ist er an der Nördlichen Stadtgrenze von Mandalay.

Mandalay Hill

 

 

 

 Follow my blog with Bloglovin
Previous post

INSTATRAVEL NAMIBIA - Eine Bilderreise durch Namibia

Next post

Reisevorbereitung Myanmar